Infrarottrocknung

Mit der Infrarottrocknung erreichen wir eine ca. 50 % schnellere Trocknung als mit Bautrocknern alleine.

Durch das Partikeldruckgefälle, bei der Aufheizung der Wandoberfläche, wird der Wassergehalt zur Oberfläche geführt und dort an die Umgebung abgegeben. Durch den zusätzlichen Einsatz von Kondenstrocknern und Ventilatoren wird die Entfeuchtung beschleunigt.

Das Austreiben der Feuchte aus der Tiefe der Wand erfolgt in einem wesentlich kürzeren Zeitraum als mit herkömmlichen Verfahren.

Außerdem haben Einsatzerfahrungen gezeigt, dass die Bildung und die Ausbreitung von Schimmel, bei der Infrarottrocknung unterbunden werden kann. Sehr hilfreich bei Ziegelmauerwerk !
Infrarot-Trocknung in Düren- vom Profi!